26.02.2015

DELO: Höchste Power für LED-Lampen

DELO Industrie Klebstoffe erhöht die Intensität seiner LED-Flächenstrahler für lichthärtende Klebstoffe. Das Upgrade ist ab sofort für die 400 nm-Varianten der Lampen DELOLUX 20 und DELOLUX 202 erhältlich. Damit verdoppeln die beiden Modelle nahezu ihre Intensität und erreichen nun bis zu 600 mW/cm².

Lesen Sie mehr

27.01.2015

In sechs Sekunden bis 180°C

DELO hat einen neuen Metallklebstoff für Elektromotoren entwickelt. Damit erweitert der Industrieklebstoff-Hersteller sein Portfolio um ein Produkt, das einen hohen Temperatureinsatzbereich mit einfachen und schnellen Produktionsprozessen kombiniert.

Lesen Sie mehr

10.12.2014

Grund zum Feiern bei DELO

DELO ehrt seine Jubilare im Rahmen einer Feierstunde. Darunter ist in diesem Jahr auch Sabine Herold, die Geschäftsführende Gesellschafterin von DELO. Sie ist dem Unternehmen bereits seit 25 Jahren treu.

Lesen Sie mehr

01.12.2014

Edelstahl-Kleben dank Laser leicht gemacht

Dass Edelstahl sich nur schwer verkleben lässt und dauerhafte Klebeverbindungen oft nur mit Vorbehandlung möglich sind, ist bekannt. DELO Industrie Klebstoffe und das Institut für Fertigungstechnik und Werkstoffprüfung der Hochschule Ulm haben jetzt herausgefunden, dass Edelstahlklebungen nach intensiver Laser-Vorbehandlung fast so beständig sind wie nach dem SACO-Verfahren.

Lesen Sie mehr

27.10.2014

PEEK-Verklebung hält auch anspruchsvolle Umwelteinflüsse aus

2014VESTAKEEP® PEEK L4000G von Evonik Industries lässt sich mit Epoxidharz-Klebstoffen fest und zuverlässig verkleben. Die Verbindung zeigt auch unter erhöhten Umgebungsanforderungen eine gute Stabilität. Das zeigen gemeinsame Versuche von Evonik und DELO Industrie Klebstoffe.

Lesen Sie mehr

07.10.2014

DELO und Böllhoff bringen Leichtbau-Fügeverfahren auf den Markt

Der Montagespezialist Böllhoff und DELO Industrie Klebstoffe haben die Entwicklung eines neuen Fügeverfahrens abgeschlossen. Mit den ONSERT® genannten Klebebolzen erhalten insbesondere Composite-Materialien, aber auch dünne Bleche sowie Kunststoffe ein flexibel einsetzbares Verbindungselement. Böllhoff und DELO haben diese Technologie in einer Reihe von Pilotprojekten erprobt, zuletzt bei der Befestigung von Kabeln, Verkleidungen und anderen Bauteilen beim BMW i3. Nachdem sich das Verfahren in der Serienproduktion bewährt hat, führen sie es nun in den Markt ein.

Lesen Sie mehr

Pressekontakt

Matthias Stollberg
+49 8193 9900 - 212
presse@delo.de

Pressekontakt