Lichthärtende Klebstoffe machen Klebestellen unsichtbar

Lichthärtende Klebstoffe sind einkomponentige, bei Raumtemperatur härtende Reaktionsharze. Sie härten durch UV- und/oder sichtbares Licht aus und eignen sich so für Verklebungen, bei denen mindestens ein Teil aus einem durchstrahlbaren Werkstoff besteht. DELO PHOTOBOND ist ein lichthärtender Kleber, der dank seinem breiten Elastizitätsbereich von hart über spannungsausgleichend bis sehr flexibel unterschiedlichste Anforderungen für dauerhafte Verklebungen erfüllt. Die sekundenschnelle Aushärtung erlaubt kürzeste Taktzeiten in der Fertigung.

Zur schnellen Lichthärtung hat DELO spezielle LED-Lampen entwickelt. Diese ermöglichen ein zuverlässiges sowie schnelles Aushärten bei gleichzeitig sicherem Prozess.

Anwendungsfelder

  • Automotive
  • Consumer Electronics
  • Displays
  • Glas
  • Photovoltaik

Eigenschaften

  • Einkomponentig
  • Härten bei sichtbarem und/oder UV-Licht aus
  • Verbindung unterschiedlicher Werkstoffe wie Glas, Keramik, Metalle und Kunststoffe
  • Geeignet für optisch anspruchsvolle Verklebungen
  • Weiter Elastizitätsbereich

Anwendungsbeispiele

Bei Design-Duschkabinen fixiert lichthärtender Klebstoff Türscharniere auf dem Glas und vermeidet so Bohrungen oder unschöne Klemmvorrichtungen. 

Lichthärtende Klebstoffe ermöglichen das sekundenschnelle Verkleben verschiedener Einzelkomponenten, z.B. Kameragehäuse und Unterschale, Glas-/Plastikscheiben mit Oberschale sowie verschiedene Komponenten des Lautsprechers.   

Kontakt

+49 8193 9900 - 0
info@delo.de

Ihre Anwendung

Sie benötigen Unterstützung für Ihre Anwendung? Kontaktieren Sie uns!

Anwendungsfragebogen

Downloads

UV- und lichthärtende Acrylatklebstoffe
PDF-Datei, 593 KB
PDF-Datei, 344 KB

Datenblätter

Datenblätter
Downloads
Ihre Anwendung
Kontakt