Eigenschaften

EIGENSCHAFTEN VON DELOLUX 301

Höchste Power und Flexibilität bei der Klebstoffaushärtung

LED-Linienlampe für besonders intensive Aushärtungsverfahren von Klebstoffen in der Fertigung von elektronischen Kleinbauteilen. DELOLUX 301 eignet sich für hochautomatisierte Prozesse in kleinen und schmalen Produktionsstraßen. Die Lampe bietet dabei höchste Aushärtungsgeschwindigkeiten und eine große Flexibilität bei der Integration in Produktionsanlagen.

Dank ihrer sehr hohen Intensität von bis zu 30 W/cm² ermöglicht sie höchste Geschwindigkeiten bei der Aushärtung von lichthärtenden Klebstoffen. Die hohen Intensitäten bei geringen Arbeitsabständen erlauben andererseits eine große Flexibilität bei große Arbeitsabstände von bis zu 100 mm mit immer noch außreichend hohen Intensitäten zur Aushärtung von DELO Klebstoffen. Zusammen mit den kompakten Lampenkopf-Abmessungen von 42,7 mm x 13 mm x 67,2 mm bietet das eine hohe Flexibilität bei der Integration in Produktionsanlagen.

Der Lampenkopf erzeugt eine linienförmige Belichtungsfläche von 38,7 mm x 8,45 mm. DELOLUX 301 lässt sich als einzelner Kopf betreiben oder zu einem größeren Array verknüpfen. Indem die Lampenköpfe in mindestens drei Richtungen nahtlos anreihbar sind, können individuelle und gleichzeitig homogene Belichtungsflächen umgesetzt werden. Die LED-Lampe lässt sich so perfekt an kundenspezifische Produktionsbedingungen anpassen und flexibel in vollautomatisierte Fertigungslinien integrieren.

DELOLUX 301 ist standardmäßig für Reinräume geeignet. Der Lampenkopf ist je nach Prozess passiv- oder wassergekühlt nutzbar. Durch die hohe Intensität empfehlen wir eine Wasserkühlung und bieten dafür ein passendes Kühlprofil zum Lampenkopf an – sofern noch nicht in Ihrer Anlage vorhanden.

Die Lampe ist mit Wellenlängen von 365 nm und 400 nm oder optional 460 nm verfügbar. DELOLUX301 ist damit ideal für UV- und lichthärtende DELO-Klebstoffe wie DELO PHOTOBOND und DELO KATIOBOND geeignet. Ihre erzielbare Nutzungsdauer beträgt mehr als 20.000 Stunden. Per Plug-and-Play können die Lampenköpfe unkompliziert und schnell an den Steuergeräten vom Typ DELOLUX pilot getauscht werden.

 

Vorteile im Überblick:

  • Kürzeste Taktzeiten durch höchste Intensitäten
  • Flexibilität im Prozess durch möglichst große Arbeitsabstände
  • Hohe Nutzungsdauer der Lampenköpfe von mehr als 20.000 Stunden
  • Beratung und kundenspezifische Lösungen aus einer Hand: Hightech-Klebstoffe, Dosiersysteme und Aushärtungslampen
Technische Daten
Downloads

FOLGENDE PRODUKTE KÖNNTEN INTERESSANT SEIN

Immer der richtige Klebstoff: Wählen Sie Hightech-Lösungen von DELO

Der Klebstoffhersteller DELO überzeugt seit über 50 Jahren mit seinem Wissen bei der Klebstoffproduktion. Die Kleber kommen dabei überall dort zum Einsatz, wo zuverlässige, dauerhafte und schnelle Verbindungen gefragt sind.

Die Anwendungsfelder sowie die Einsatzmöglichkeiten der Klebstoffe sind dabei völlig unterschiedlich und die Branchen reichen von Mikroelektronik, Elektronik, RFID, Automotive, Photovoltaik bis hin zum Maschinenbau. Haben auch Sie Bauteile zu verkleben, dann informieren Sie sich über unsere Produkte und profitieren Sie von einer fachgerechten Beratung zum Thema Kleber! Ob Cyanacrylat, Epoxidharzklebstoffe oder Silikone, DELO hat garantiert den passenden Klebstoff für Sie.

Schnelles Aushärten von Klebstoffen durch UV-Strahler

Beim Einsatz von Klebstoffen geht es häufig um Geschwindigkeit. UV-Strahler ermöglichen die schnelle Aushärtung und sind somit oft unverzichtbar im Produktionsprozess.

UV-Lampen mit LED besitzen technische Eigenschaften, die deutliche Vorteile für die Aushärtung von Klebstoffen mit sich bringen:

  • Strahlungsintensität auf konstant hohes Niveau einstellbar
  • Erzielbare Nutzungsdauer: > 20.000 Stunden (Leuchtdauer = Lebensdauer)
  • Geringe Betriebskosten durch geringen Stromverbrauch sowie niedrige Wartungs- und Ersatzteilkosten
  • Keine Aufwärmzeit und dadurch eine sofortige Verfügbarkeit
  • Reproduzierbare Aushärtungseigenschaften auf der gesamten belichteten Fläche
  • Geringste Wärmeentwicklung am Bauteil
  • Kompakte Bauform

Dosiersysteme von DELO ermöglichen präzises Klebstoffdosieren

Klebstoff, Anwendung und angestrebter Automatisierungsgrad – diese Faktoren sind entscheidend für die Auswahl des geeigneten Dosierequipments, wie z.B. Dosierpistolen, -ventile oder Drucktanks. 

DELO-Geräte zur Klebdosierung sind exakt auf die Hightech-Klebstoffe abgestimmt und ermöglichen einen optimalen Produktionsprozess. Sie profitieren von einer kostengünstigen Klebstoffverarbeitung, die flexibel in den Prozess integrierbar ist. Gerade beim Klebstoff dosieren im Jet-Betrieb kommt es auf Präzision, Geschwindigkeit und Kompaktheit an. Präzision, um kleinste Dosiermengen genau und reproduzierbar zu applizieren, Geschwindigkeit, um schnelle Prozesse zu ermöglichen und Kompaktheit, um das Gerät in jede Produktionsanlage zu integrieren.

Sie benötigen Unterstützung für Ihre Anwendung?

Verschiedene Experten stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Angebot, Bestellung Technische Beratung, Muster- und Datenblattanfragen
+49 8193 9900 - 9610 +49 8193 9900 - 9611

 

Sie haben Fragen zu einer bestimmten Anwendung? Nutzen Sie einfach unser Projekt-Formular!
Je genauer die Beschreibung, desto schneller erhalten Sie Ihr optimales Produktmuster.

 

Loading...

Erhalten Sie die markierten Datenblätter und Sicherheitsdatenblätter per E-Mail

*) Pflichtfeld

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne.