Webinare zur Klebtechnik

25.10.2016

Kleben gilt als Fügetechnik des 21. Jahrhunderts und ermöglicht Leichtbau, Miniaturisierung und Multi-Material-Designs. Trotzdem wird es im klassischen Ingenieursstudium bislang kaum thematisiert. DELO will diese Lücke schließen und veranstaltet daher Webinare, die sich an (Wieder-)Einsteiger in die Klebtechnik richten.

Moderne Klebstoffe sind Hochleistungsprodukte. Sollte eine Klebung im späteren Einsatz versagen, liegt das in der Regel an Anwendungsfehlern im Produktionsprozess. So beruhen Experten zufolge etwa 90 Prozent der auftretenden Fehler auf klebtechnischer Unkenntnis. An diesem Punkt setzt nicht nur die neue Klebtechniknorm DIN 2304 an, sondern auch DELO mit seinen Webinaren. Folgende Themen und Termine werden angeboten:

  • 30. November 2016 – 13:30-14:15 Uhr: Die wichtigsten Grundlagen der Klebtechnik
  • 1. Februar 2017 – 13:30-14:15 Uhr: Oberflächen richtig vorbehandeln
  • 8. März 2017 – 13:30-14:15 Uhr: Schnelle Prozesse: Kleben in Sekunden, nicht in Stunden

Interessenten können sich unter https://www.delo.de/delo-academy/seminare/webinare/ anmelden.

Veranstalter der Webinarreihe ist die DELO Academy, die Weiterbildungseinrichtung des Klebstoffherstellers. Alle Referenten sind seit vielen Jahren als Dozenten in der klebtechnischen Aus- und Weiterbildung tätig.

Zugehörige Dateien


Pressekontakt

Matthias Stollberg
+49 8193 9900 - 212
presse@delo.de

Pressekontakt