DELO-Mitarbeiter beschenken Kinder von St. Alban

21.12.2017

Sara Pössinger, Annika Seliger, Julia Meier, Sarah Graf und Verena Hauser von DELO sowie Schwester Ingeborg (2.v.r.)

Mehr als 100 Mitarbeiter von DELO haben sich an einer Weihnachtsspendenaktion für das Kinderheim St. Alban beteiligt und den Kindern ihre Wünsche erfüllt. Auszubildende des Windacher Klebstoffherstellers übergaben die 57 Geschenke am Mittwoch.

Darüber hinaus wurde auch Geld gesammelt. Dabei kamen 200 Euro zusammen, die von der Geschäftsführung um weitere 500 Euro aufgestockt wurden. Mit dieser Finanzspende will das Kinderheim im nächsten Jahr die Gruppe „Raphael“ renovieren.

„Wir unterstützen das Kinderheim in St. Alban nun schon seit einigen Jahren“, sagt Sabine Herold, Geschäftsführende Gesellschafterin von DELO. „Und ich bin auch ein bisschen stolz, dass sich viele unserer Mitarbeiter für einen guten Zweck engagieren – ob für diese Einrichtung oder für andere Projekte in der Region.“

Zugehörige Dateien


Pressekontakt

+49 8193 9900 - 212
presse@delo.de

Pressekontakt