Hybridchemie: 2K-Epoxidharze in Sekunden mit UV-Licht fixieren

Für viele hochvolumige Anwendungen galten 2K-Epoxidharze als zu langsam – bis jetzt. Dank einer neu entwickelten Lichtfixierung profitieren Anwender nun von beschleunigten und weniger komplexen Fertigungsprozessen.

Diese Hybridchemie ist so schnell wie kein zweikomponentiger Epoxidharzklebstoff zuvor. Bereits nach wenigen Sekunden Belichten sind die Bauteile so stark gegen Verrutschen geschützt, dass sich die gesamte Baugruppe sofort weiterverarbeiten lässt. So beträgt die Fixierfestigkeit nach 5 Sekunden Belichtung bei einer Intensität von 1000 mW/cm² bereits 1 N/mm².

   Sekundenschnelles Fixieren mit UV-Licht

   Raum, Equipment, Energie und Zeit für Warmhärtung nicht erforderlich

   Zuverlässige Endaushärtung bei Raumtemperatur ohne Zwischenlager

   Fertigungsprozesse von einer Stunde auf wenige Sekunden verkürzt

Lichtfixierung revolutioniert 2K-Epoxidharzklebsotffe

Eine Lichtfixierung von 2K-Klebstoffen verkürzt Fertigungsprozesse von einer Stunde auf wenige Sekunden.

Die sichere Endaushärtung – inklusive Schattenzonen – kann anschließend wie bei normalen 2K-Produkten bei Raumtemperatur erfolgen. Durch die hohe Fixierfestigkeit ist im Normalfall kein Zwischenlager nicht erforderlich.

Eine beschleunigte Endaushärtung im Ofen ist möglich, in den meisten Fällen aber unnötig. Besonders vorteilhaft: Dabei entfallen Investitions- und Energiekosten für das Warmhärten, wird Platz in der Fertigung gespart und sowie Takt- und Durchlaufzeiten extrem verkürzt.

Indem Dosieren, Fügen und Lichtfixieren weniger als eine Minute dauern, kann der nächste Fertigungsschritt deutlich schneller als bislang nach 15-240 Minuten (je nach Warmhärtungs- oder Raumtemperaturprozess) sarten.

Diese Neuentwicklung ist ein wirklicher Durchbruch. Sie kombiniert die Vorteile der Lichthärtung mit den Stärken von 2K-Produkten. Künftig brauchen Anwender nur noch eine Mischanlage und Lampen. Öfen, Energie sowie Platz in der Fertigung lassen sich einsparen – und ganz viel Zeit.

Dr. Karl Bitzer, Gesamtleiter Produktmanagement bei DELO

Whitepaper Download

Wie gut sich die Klebfestigkeit auch unter Temperatur- und Feuchtigkeitseinfluss bewährt, wie die neue Technologie zudem Transport und Lagerung für Anwender spürbar vereinfacht und günstiger macht und noch vieles mehr erfahren Sie in unserem kostenlosen Whitepaper.


*) Pflichtfeld