Neue Vergussmassen bleiben selbst bei hohen Temperaturen flexibel

24.09.2015

DELO Industrie Klebstoffe hat drei neue, hochflexible Acrylat- Vergussmassen speziell für das Vergießen von kleinvolumigen Anwendungen wie Relais, Mikroschalter und Stecker entwickelt. Dabei vereinen die Klebstoffe gegensätzliche Eigenschaften: Sie sind hoch flexibel und gleichzeitig temperaturbeständig.

Zudem verfügen die Acrylate über hervorragende Abdichtungseigenschaften, wie sich durch einen Temperaturschock-Test von -40 °C bis +150 °C belegen lässt: Die Produkte weisen hier selbst nach 300 Zyklen eine vollständige Dichtigkeit auf. Gerade bei Verklebungen im Automobilbereich sind das wichtige Kriterien.

Für jede Anwendung die richtige Vergussmasse

Bei den neuen Vergussmassen handelt es sich um den rein lichthärtenden DELO-PHOTOBOND GE4009, den licht- und warmhärtenden DELO-DUALBOND GE4707 sowie den licht- und feuchtehärtenden DELO-DUALBOND GE4906, wobei sich die beiden dualhärtenden Klebstoffe vor allem für Anwendungen mit Schattenzonen eignen. Damit bietet DELO ein umfangreiches Produktportfolio für verschiedenste Anwendungen und Einsatzgebiete an.

Zugehörige Dateien


Pressekontakt

Matthias Stollberg
+49 8193 9900 - 212
presse@delo.de

Pressekontakt