Führungskräfte der Ministerien zu Besuch bei DELO

31.01.2017

21 angehende Spitzenkräfte der bayerischen Ministerien besuchten am Montag DELO. Die Exkursion war Teil des „Lehrgangs für Verwaltungsführung“ der Bayerischen Staatskanzlei. Dr. Herbert Kränzlein (SPD), Landtagsabgeordneter für Landsberg, nutzte ebenfalls die Gelegenheit und schloss sich der Gruppe an.

Bei dem Lehrgang handelt es sich um eine ressortübergreifende und interdisziplinäre Fortbildung für künftige Führungskräfte der Bayerischen Staatsministerien. Zudem nehmen Gäste unter anderem aus der Kirchenverwaltung, aus Sachsen sowie aus den ausländischen Partnerregionen Bayerns teil. Die Fortbildung dauert zehn Monate, für diese Zeit sind die Teilnehmer vom Dienst freigestellt.

Im Rahmen des Wirtschaftsmoduls lernten die Regierungsdirektoren und -räte das Unternehmen sowie seine Produkte kennen und informierten sich über die aktuellen Herausforderungen, die zukünftigen Pläne wie auch die Führungsphilosophie.

„Dass sich die künftigen Spitzenbeamten unter all den vielen tollen bayerischen Unternehmen gerade DELO ausgesucht haben, macht uns schon ein bisschen stolz“, sagt die Geschäftsführende Gesellschafterin Sabine Herold.

Zugehörige Dateien


Pressekontakt

Matthias Stollberg
+49 8193 9900 - 212
presse@delo.de

Pressekontakt