DELO und seine Mitarbeiter tun Gutes

08.02.2017

Die Mitarbeiter von DELO haben mit einem internen Plätzchenverkauf während der Vorweihnachtszeit Geld gesammelt. Der dadurch eingenommene Betrag wurde von der Geschäftsführung aufgestockt und jetzt gespendet.

Insgesamt 1000 Euro gingen dabei an den gemeinnützigen Verein „Pferde für Menschen e.V.“, den Erlenweiherhof in Prittriching. Der Verein bietet therapeutische Reitstunden an und bezeichnet sich selbst als integrative Begegnungsstätte. Im Vordergrund steht die individuelle Förderung von Menschen mit seelischer, körperlicher und geistiger Beeinträchtigung mit dem Pferd. Von dem Geld des Plätzchenverkaufs sollen Therapiegurte und Reithelme angeschafft werden.

Ein Scheck von ebenfalls 1000 Euro ging an die Gemeinde Windach und die Nutzung des Spielmobils. Das Spielmobil ist ein pädagogisches Angebot und bietet ein abwechslungsreiches Programm für Kinder.

Zugehörige Dateien


Pressekontakt

Matthias Stollberg
+49 8193 9900 - 212
presse@delo.de

Pressekontakt