DELO stellt Ausbildungsberufe auf virtueller Azubimesse vor

09.09.2020

DELO bietet seinen Azubis nicht nur eine spannende Lehrzeit, sondern auch einen sicheren Arbeitsplatz. (Bild: DELO/Marten)

DELO veranstaltet von 13. – 15. Oktober 2020 eine Online-Ausbildungsmesse. Ab 18 Uhr können Interessierte jeden Tag via Livestream mehr über das Unternehmen sowie die verschiedenen Ausbildungsberufe erfahren und wertvolle Bewerbungs-Tipps erhalten.

Für den Ausbildungsstart im September 2021 schreibt DELO trotz der aktuellen Corona-Pandemie mit 21 Stellen so viele wie noch nie aus. Aufgrund des Virus fallen in diesem Jahr wichtige Informationsquellen wie die Ausbildungsmesse in Landsberg oder Tage der offenen Tür aus. Da die Berufswahl eine prägende Entscheidung für junge Menschen ist, digitalisiert DELO seine Angebote. Auf einer virtuellen Karrieremesse stellen Mitarbeiter des Klebstoffherstellers gleich zu Schuljahresbeginn vor, welche Möglichkeiten das Familienunternehmen Berufseinsteigern bietet. Schüler und Eltern können sich drei Tage hintereinander ab 18 Uhr über einen Livestream zu den Ausbildungsberufen informieren.

Jeden Abend stellen aktuelle DELO-Azubis andere Berufe vor – sortiert nach den Themenschwerpunkten Laborberufe, kaufmännische und kreative Ausbildungsberufe sowie IT und technische/gewerbliche Berufe. Vorgestellt werden die Ausbildungen zum Chemielaboranten, Werkstoffprüfer, Industriekaufmann, Mediengestalter, Mechatroniker und Fachinformatiker. Insbesondere in der IT weitet DELO die Stellenangebote aufgrund zahlreicher Digitalisierungsprojekte deutlich aus. Neben den wichtigsten Fakten gewähren die Azubis auch einen Blick hinter die Kulissen und berichten über die Gründe ihrer Berufswahl oder welche Schulfächer besonders gut zu welchem Beruf passen.

Im Anschluss an die Webinare erzählen Mitarbeiter der Personalabteilung, was eine erfolgreiche Bewerbung ausmacht. Die Teilnehmer haben die Chance, ihre Unterlagen  einzuschicken und nach den Karrieretagen an einem Probe-Vorstellungsgespräch teilzunehmen. Außerdem besteht die Möglichkeit, via Chat-Funktion den Azubis und Personalreferenten Fragen zur Veranstaltung zu stellen.

Die Karrieretage liefern zudem Informationen darüber, was das Unternehmen und sein Ausbildungs-Programm auszeichnen. Azubis bei DELO sind innerhalb kürzester Zeit ein wichtiger Bestandteil des Teams und arbeiten von Beginn an bei realen Projekten mit anstatt in einer Lehrwerkstatt. Regelmäßig werden alle Absolventen nach ihrer Ausbildung übernommen.

Interessierte können sich ab sofort unter www.delo.de/azubimesse anmelden.

Schüler, die bereits wissen, welchen Beruf sie erlernen möchten, finden die für 2021 angebotenen Ausbildungsplätze unter www.DELO.de/azubi.

Zugehörige Dateien


Pressekontakt

Matthias Stollberg
+49 8193 9900 - 212
presse@delo.de

Pressekontakt