DELO erweitert Geschäftsführung

13.01.2017

DELO Industrie Klebstoffe beruft Robert Saller (53) in die Geschäftsführung. Die langjährige Führungskraft, seit 1990 in unterschiedlichen Positionen für das Unternehmen tätig, verstärkt zum 1. Januar das oberste Führungsgremium. Als Geschäftsführer verantwortet er die Ressorts Vertrieb International, Produktmanagement, Branchenmanagement und Gerätetechnik.

Robert Saller leitet damit gemeinsam mit den beiden Geschäftsführenden Gesellschaftern Sabine Herold und Dr. Wolf-Dietrich Herold die Geschicke des Familienunternehmens. Mit der Erweiterung stellt der Mittelständler, dessen Umsatz zwischen 2010 und 2016 von 30 auf mehr als 80 Millionen Euro kletterte, die Weichen für die Zukunft.

„Für uns als stetig und kräftig wachsendes Unternehmen ist Kontinuität in der Führungsstruktur von allergrößter Wichtigkeit. Wir freuen uns, dass Robert Saller künftig gemeinsam mit meinem Mann und mir unseren ambitionierten Weg gestaltet“, so Sabine Herold.

Robert Saller studierte Fahrzeugtechnik an der Hochschule für angewandte Wissenschaften München und schloss dort als Diplom-Ingenieur ab. Er trat 1990 als Anwendungsingenieur bei DELO ein und übernahm 1998 die Leitung des internationalen Vertriebs. Seit 2003 verantwortet Saller zusätzlich das Produktmanagement.

Zugehörige Dateien


Pressekontakt

Matthias Stollberg
+49 8193 9900 - 212
presse@delo.de

Pressekontakt