Auch uns lässt die Coronakrise natürlich nicht ganz unberührt. Der Schutz unserer Mitarbeiter/innen aber auch unserer Bewerber/innen steht für uns an erster Stelle. Daher verzichten wir derzeit auf persönliche Bewerbungsgespräche. Im Einzelfall kann es zu Verzögerungen bei der Rückmeldung auf Ihre Bewerbung kommen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bewerbungen auf offene Positionen nehmen wir auch weiterhin gerne entgegen.

Projektleiter in der Geräteentwicklung (w/m/d)

Nach ausführlicher Einarbeitung übernehmen Sie folgende Aufgaben

  • Für den Bereich Aushärtelampen leiten Sie Entwicklungsprojekte von der Idee bis zur Überführung in die Serie.
  • Sie wirken bei der Erstellung von Anforderungen mit und übersetzen diese zusammen mit einem Team in eine technische Lösung.
  • Sie erstellen, koordinieren und überwachen Arbeitspakete.
  • Als zentraler Ansprechpartner stehen Sie im regen Austausch mit allen Beteiligten aus dem Projektteam und stellen sicher, dass Termine, Qualität und Kosten gehalten werden.
  • Sie dokumentieren projekt- und produktspezifische Daten.
  • Sie unterstützen bei der Produktentwicklung, z.B. durch CAD-Konstruktionen oder bei der Gestaltung benötigter Versuchsreihen.

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Ingenieur- bzw. Naturwissenschaften (z. B. im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik, Physik oder physikalische Technik) oder eine vergleichbare Weiterbildung.
  • Erste Berufs- bzw. Projekterfahrung in einem mittelständischen oder Großunternehmen ist wünschenswert.
  • Idealerweise konnten Sie sie sich bereits Grundkenntnisse in den Bereichen Elektronik, Konstruktion und Software aneignen.
  • Sie sind es gewohnt analytisch zu denken und konzeptionell zu arbeiten und bringen ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein mit.
  • Freude an Technik sowie eine ausgeprägte Kommunikationsstärke und Teamgeist sind Teil Ihrer Persönlichkeit.
  • Neben einer sehr guten Ausdrucksweise auf Deutsch verfügen Sie über fließende Englischkenntnisse.

Das schätzen unsere Mitarbeiter/innen besonders

  • Die bis zu 3-monatige Schulung für die künftigen Klebstoffprofis zu Beginn der Tätigkeit
  • Das breite Angebot der DELO Academy für alle Mitarbeiter: über 150 Schulungen, 80 interne und externe Referenten und mehr als 100 Mentoren
  • Die Mitarbeit an der Technik von morgen gemeinsam mit innovativen Kunden wie z. B. Bosch oder Huawei
  • Die gegenseitige Hilfsbereitschaft, den herzlichen und offenen Umgang miteinander und das gemeinsame Feiern von Erfolgen (z. B. Betriebsausflug, Weihnachtsfeier)
  • Die vielen Sozialleistungen (u. a. Fahrtkostenzuschuss, Fitnessraum, kostenloses Obst)
  • Die Möglichkeit, dank Gleitzeit auch mal am Freitagmittag ins Wochenende zu starten

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe von Gehaltswunsch und Eintrittstermin!

Bitte senden Sie uns neben einem aussagekräftigen Anschreiben und Ihrem Lebenslauf auch alle Unterlagen zu Schul-, Aus- und Weiterbildung sowie sämtliche Arbeitszeugnisse. Sie können dadurch die Bearbeitungszeit deutlich verkürzen.



Nichts Passendes dabei?

Sollte bei unseren freien Stellen aktuell keine dabei sein, die zu Ihnen passt, dann bewerben Sie sich gerne initiativ. Wir freuen uns immer über neue Kollegen, die unser Team bereichern.

Initiativbewerbung

Sie wollen sich bewerben?

Wir stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Rebecca Wagner
+49 8193 9900 - 9602
bewerbung@delo.de

Initiativ bewerben