UV-härtende Chipvergussmassen sind in der Chipkartenindustrie Stand der Technik. Die Härtung mit Licht setzt voraus, dass die Vergussmassen für Strahlung durchlässig sind. Aus erhöhten Sicherheitsansprüchen, nach denen der Chip vor unbefugten Blicken und Kopieren geschützt werden soll, resultiert die Forderung nach schwarzen Vergussmassen mit hoher mechanischer Belastbarkeit. Hier stoßen UV-härtende Produkte an ihre Grenzen.

Aus diesem Grund hat DELO DAM&FILL®-Chipvergussmassen entwickelt: Die warmhärtenden Klebstoffe sind optisch intransparent, weisen eine sehr hohe mechanische Schutzwirkung auf und lassen sich einfach auf bereits bestehenden Verguss-Anlagen verarbeiten. DELO-DAM&FILL®-Massen sind absolut blickdicht auch in dünnen Schichten.

Die Vorteile der schwarzen DAM&FILL®-Massen im Überblick:

  • Ermöglicht kurze Taktzeiten
  • Hohe mechanische Belastungswerte verglichen mit herkömmlichen UV-härtenden Vergussmassen
  • Einfache Integration in bestehenden Vergussanlagen

DAM&FILL bei Ruhlamat

DAM&FILL bei Mühlbauer

Contact Header

Kontakt

+49 8193 9900 - 0
info@delo.de

Downloads

Adhesive Excellence and Process Intelligence
PDF-Datei, 2.9 MB
Vorteile, Klebstoffe und Anwendungsfelder
PDF-Datei, 2.9 MB
Downloads
Kontakt